Bitter – Der vergessene Geschmack

AT Verlag / Herbst 2016

Mein neues Buch Bitter – Der vergessene Geschmack ist gerade im AT Verlag erschienen. Und mein geschätzter Kollege Stevan Paul hat es prompt in seiner Radio Kolumne Über den Tellerrand auf Radio Bremen vorgestellt. Für mich ist dieses Buch aus vielerlei Gründen ein ganz besonderes. Etwa ein Jahr hat mich das Thema Bitter beschäftigt und peu à peu seine ganze Größe gezeigt. Schlussendlich beinhaltet das Buch nun eine Menge Wissenswertes über den Speziellsten unserer 5 Geschmäcker – den bitteren Geschmack. Es stellt unterschiedlich bittere Produkte vor, darunter solche, von denen man gar nicht weiß, dass sie Bitternoten enthalten wie Spargel, Rettich oder Rüben. Aber auch die typischen Bittergemüse wie Chichorée, Radicchio und Co sind mit von der Partie. Außerdem hat das Buch gut 80 Rezeptideen an Bord. Vollständig ist das Werk wohl nicht – aber ich denke oder hoffe, dass es inspiriert, das Bittere wiederzuentdecken! Einen Kochbuch-Trailer und ein paar Seiten zum Durchblättern gibt es im Blog! Bestellen könnt ihr das Buch beim AT Verlag – versandkostenfrei! Guten Appetit!

Gourmand World Cookbook Awards 2017

«National winner in its category: SINGLE SUBJECT
This book is a really smooth, and sweet book about bitter, giving much pleasure.It is the perfect gift or purchase for the cookbook fan who needs something new.»
Edouard Cointreau, President of the Jury – Gourmand World Cookbook Awards

Teilen: